2021 | In Postproduction

Eingeschlossene Gesellschaft

  • Dailies
  • Digital Intermediate
  • Deliverables

Als eine „Eingeschlossene Gesellschaft“ inszeniert Sönke Wortmann ein Kollegium, das der verzweifelte Vater Manfred Prohaska unter Waffengewalt zu einer Zeugniskonferenz zwingt. Seinem Sohn fehlt ein Punkt zur Abiturzulassung. Erfolgsregisseur Wortmann dreht nach dem Hörbuch von Jan Weiler, das dieser selber fürs Kino adaptierte. Komplett in NRW stehen u.a. Florian David Fitz und Anke Engelke vor der Kamera von Jo Heim.

WFTG Crew

Inhouse Producer
Ninette Botha, Swen Linde
Dailies Operator
Jacqueline Vogt

Credits

Typ
Kinofilm
Land
Deutschland
Produktion
Bantry Bay
Cast
Florian David Fitz, Anke Engelke, Nilam Farooq
Regisseur/in
Sönke Wortmann
Drehbuch
Jan Weiler
Dop
Jo Heim
Schnitt
Andrea Mertens