GOD OF HAPPINESS | KINO

Feature Film

02.2014

Eine perfekte Scheinwelt muss her, damit Giorgi seine Tochter Tina als erfolgreicher Mann und Vater empfangen kann. Unter anderem heuert er Mia an, eine leicht verlebte, erfolglose, aber schöne Schauspielerin, seine deutsche Frau zu mimen. Nadeshda Brennicke spielt herrlich inkorrekt. Als Mia zum ersten Mal auf den Afrikaner Ngudu trifft, fragt sie Giorgi, ob Ngudi sein "neues Haustier" sei. Natürlich bricht die Scheinwelt bald zusammen. Es ist einfach schwer, sich und anderen eine feine, heile Welt vorzugaukeln. Und Tochter Tina hat eh schon alles durchschaut. "God of Happiness" ist ein Film über Wünsche und Illusionen. Eine Botschaft mag Filmemacher Dito Tsintsadze nicht aussenden.

Genre:
Komödie
Produktionsjahr:
2015
Land:
Deutschland | Frankreich | Georgien

Selected Stills
Credits:

Produktion
27 Films Production
Koproduktion
East End Film
Manny Films
Koro Pictures
Darsteller
Lasha Bakradze
Elie James Blezes
Nadeshda Brennicke
Tina Meliava
Ufuk Bozkurt
Regie
Dito Tsintsadze
Drehbuch
Dito Tsintsadze
Produzent
Oliver Damian
Elaine Niessner
Tommy Niessner
Koproduzent
Philippe Gompel
Birgit Kemner
Zura Kviria
Guka Rcheulishvili
Kamera
Ralf M. Mendle
Casting
Flo Stanger
Szenenbild
Tanja Arlt
Kostüm
Leah Lichtwitz
Schnitt
Martin Menzel
Musik
Nicolos Tsintsadze

 

WEFADETOGREY SERVICES
Grading | Online-Editing | Deliveries

WEFADETOGREY CREW
Producer
Marie Krommes
Colorist
Swen Linde
Online Editor
André Paulssen

****

"God of Happiness" ist in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2017.